Home | Impressum | Sitemap | KIT
Beschreibung der Vorlesung „Systems Engineering im Projektmanagement " SS 2010
Typ: Stichpunkte Links:

Beschreibung des Stoffs der Lehrveranstaltung SS 2010

Der Stoffinhalt dient zur Modellierung von Leistungen (Produkten) und der Arbeitsorganisationen, durch welche sie bewerkstelligt werden. Die Leistungen (Produkte) durchlaufen Lebenszyklusphasen, in denen ihren Merkmalen unterschiedliche Bedeutungen zugemessen werden, z. Bsp. in der Vermarktungs- oder Wartungs und Instandhaltungsphase. Zum Umgang von Leistungen (Produkten) in ihren Lebenszyklusphasen werden diesbezügliche Arbeitorganisationen gebraucht. In dem Stoff der Lehrveranstaltung Systems Engineering im Projektmanagement WS 09/10  finden sich die auf dem Begriff des Systems beruhenden Methodologien und Technologien zur ganzheitlichen Modellierung von Leistungen und den Arbeitsorganisationen in Form einer ganzheitlichen praktisch handhabbaren Systemtheorie.

Die Prozesse zur Modellierung und die dadurch entstehenden Modelle sind durchweg durch eine Zusammenschau über die einzelnen zu ihnen gehörenden Stoffinhalte gekennzeichnet. Sie geben einen Überblick über den Stoff. Ergänzend zur Zusammenschau steht das vertiefende Stoffwissen bereit und der über den Alltag hinausgehenden Wortschatz, welcher eine Grundlage zum Verständnis der Modellierungsprozesse sowie der Modelle bildet. Wichtigster Bestandteil der Stoffbeschreibung ist  die Darstellung des Projekts „Strategische Ansätze für die Modellierung neuer Leistungsprozesse im Infrastrukturbetrieb“ und die dazugehörige Anwendung des Stoffs des Systems Engineering im Projektmanagement WS 09/10.